Umgang mit dem Reizstoffgerät

Tragen und EINSETZEN von Pfeffersprays? Aber SICHER!

Teilnehmer: Dieses Angebot richtet sich an alle Personen. 

Ja du DARFST und ja du SOLLST deinen Pfefferspray einsetzen um dich aus gefährlichen Situationen zu befreien.

Einige wichtige Dinge solltest du dir jedoch im Vorfeld bewusst machen:

  • Die gesetzlichen und ethischen Grundsätze.
  • Möglichkeiten der Verteidigung mit einem Reizstoffgerät nicht nur kennen, sondern im Ernstfall gezielt anwenden können.
  • Du kennst eine Vielzahl an Produkten auf dem Markt und kannst ein geeignetes Gerät für deinen Bedarf auswählen.
  • Du weisst dich nach einem Pfeffersprayeinsatz richtig zu verhalten


Unsere Pfefferspraykurse enthalten folgende Elemente:

Theoretisches Grundwissen

  • Die wichtigsten Gesetzesartikel werden Dir in einem verständlichen Deutsch erläutert und erklärt.
  • Materialkunde (kennen der versch. Produkte auf dem Markt).
  • Möglichkeiten zur Verteidigung mit dem Reizstoffgerät und reelle Anwendung im Ernstfall.
  • Taktisches Verhalten im Vorfeld (Prävention).
  • Verhalten nach einem Pfeffersprayeinsatz.

Praktische Anwendung

  • Praktisches und taktisches Verhalten mit dem Pfefferspray.
  • Korrektes Verhalten nach dem Pfeffersprayeinsatz.
  • Weiterführende Massnahmen (erste Hilfe).


Dieses Seminar ist aufgeteilt in einen theoretischen Teil (ca. 2h) und einen praktischen Teil (ca. 4h). Bei Interesse kann im Anschluss das individuelle Selbstverteidigungstraining, welches jeden Mittwoch von 20.00-22.00Uhr stattfindet besucht werden.


Dauer: 6h / 0900 - 1200Uhr / 1330 - 1630Uhr

Wann: Individuell - nach Absprache (mind. 6 Teilnehmer / max. 12 Teilnehmer)

Kosten: CHF180.-

Material: In den Kurskosten sind sämtliche Unterlagen und Trainingsgeräte inkl.

Anmeldung und weitere Informationen: Direkt via D. Lemp unter:

Telefon: 079 679 20 55 oder

Kontakt: (hier klicken)


Ihr seid eine Gruppe von mid. 6 Personen? Meldet euch direkt via untenstehendem Formular an. Wir kontaktieren euch dann zwecks Terminfindung.